Installation der Anlage

von Grabenfräsen bis Knochenarbeit

Erfahren Sie
mehr

arbeitsintensiv
Bewässerungssysteme fordern

Ob Sie nun Billigkomponenten oder Top - Qualität einbauen, der Hauptteil wird die Arbeit sein. Erfahren Sie hier was wichtig ist. 

Gerne können Sie was beitragen, wir setzen bei vielen Tätigkeiten nach Wunsch auf Ihre Hilfe. 

Eines ist jedoch sicher, ein Bewässerungssystem sollte man nur einmal im Gartenleben bauen.

Ein Spezialist und mehrere Helfer

Kosten zu sparen und ein top Preis - Leistungsverhältnis sind von je her unser Ziel. Dabei setzen wir jedoch auf höchste Qualtiät und ein nachhaltiges Ergebnis. 

Der Spezialist ist der Schlüssel, er plant, korrigiert, leitet an und kümmert sich um die sensiblen Einstellungen. Viele der Tätigkeiten im BWS Bau sind für jedermann machbar, ein Schlüssel um Top Qualität zu hervoragenden Kosten zu erreichen. 

Equipment


Scharfkantige Gräben mit exakter Tiefe

Unsere vollhydraulischen Grabenfräsen erreichen ungeahnte Genauigkeit. So entstehen scharfkantige Gräben mit 12 cm Breite und minimaler Beschädigung der Ränder.

exakt


Kein Problem bei Rasenkanten und anderen festen Garteneinbauten

Rasenkanten und Wegplatten werden keinesfalls beschädigt. Auch der Bereich für eine eventuelle Induktionsleitung des Rasenroboters wird nicht in Mitleidenschaft gezogen.

intakt

Intakter Rasen an den Grabenrändern

Bereits nach dem ersten Betrieb der Bewässerungsanlage erkennt man die minimale Beschädigung der Rasenflächen.
Nach 14 Tagen ist der Einbau nahezu nicht zu erkennen.

stemmen

Regner müssen an den Rand

Ob Getriebe oder Sprühregner. Speziell an Rasenkanten ist ein Einbau direkt an den Steinrand vorzunehmen. Oft ein größerer Aufwand.
Schnell eingebaute Regner mit Abstand führen zu Schattenbildung und speziell an diesen heißen Stellen zu verbranntem Rasen.

Immer für
Sie da

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an unter:
+43 664 886 934 78

oder schreiben Sie uns Ihre Anliegen:

Anfrage senden Termin vereinbaren

Geschäftszeiten:

Mo - Do von 9:00 bis 17:00

Fr von 9:00 bis 14:00